•  

     

Tierleidfreies Veganes Parfum

Tierleidfreies, veganes Parfum wird immer beliebter

Die vegane Lebensweise ist mittlerweile auch in Deutschland angekommen. Vor allem der Aspekt, dass Tierquälerei und Massentierhaltung fortan unterbunden werden sollen, bewegt viele Menschen zu einem Leben ohne tierische Produkte. Jedoch ist man dann häufig sehr inkonsequent, bei der Nahrung auf diese Produkte zu verzichten und andererseits Kosmetika und Parfum zu verwenden, die nicht nur tierische Bestandteile aufweisen, sondern auch sinnloserweise an Tieren getestet werden. Deshalb werden auf dem Markt heutzutage immer mehr vegane Parfums und andere vegane Produkte angeboten. Die Verwendung von Parfum ist für viele Personen Alltag. Jedoch wissen nur die wenigsten, dass fast alle Parfums nicht vegan sind.

 

 

Markenparfum nur selten vegan

Leider sind die bekannten Parfummarken nur in den seltensten Fällen vegan. Ein veganes Parfum darf sich allerdings nur so nennen, wenn weder tierische Bestandteile enthalten sind, noch bei der Herstellung Tierversuche durchgeführt wurden. Hinterfragt werden sollte auch über, ob der Mutterkonzern, der ein solches veganes Parfum vertreibt, auch bei seinen übrigen Produkten diese beiden Aspekte beachtet. Denn genau dieses ist nämlich meistens nicht der Fall. Ob das dann bereits ausreicht, um einen solchen Konzern nicht zu unterstützen, muss jeder für sich selbst entscheiden. Immer noch werden viel zu viele tierische Bestandteile verwendet, beispielsweise Zibet, Amber und Moschus. Denn mittlerweile können sie alle durch synthetische Stoffe ersetzt werden. Im Geruch unterscheidet sich ein veganes Parfum dann kaum, von einem herkömmlich produzierten Parfüm. Aber vor allem, die Tiere müssen nicht unnötig leiden.

Unser veganes Parfum verzichtet komplett auf tierische Inhaltsstoffe. Ebenso wurden für keinen der Inhaltsstoffe Tierversuche durchgeführt! Die veganen Parfums unserer kleinen deutschen Parfummanufaktur sind alle vegan zertifiziert!

Aktuell bieten wir 29 traumhafte vegane Düfte für die Dame und den Herren an.

Und dabei bieten wir diese veganen Damen- und Herrendüfte nicht als billige Qualität, wie es meist im Handel und in den großen Parfümerien angeboten wird, sondern als Eau de Parfum Intense!

Ein EdP Intense hat einen wesentlich höheren Parfumölanteil als Eau de Toilette (EdT) oder Eau de Parfum (EdP) und ist damit wesentlich hochwertiger und langanhaltender.

Die Unterschiede sind in unserem Artikel „Unterschied Eau de Toilette und Eau de Parfum“ nachzulesen.

 

 

Was macht ein Parfüm vegan?

Die meisten Menschen kommen nicht einmal auf den Gedanken, dass Parfüme nicht vegan sein könnten. Das Wort „vegan“ wird schließlich meist im Zusammenhang mit Lebensmitteln verwendet. Zusätzlich gehen die meiste fälschlicherweise davon aus, dass ein Parfum hauptsächlich aus Bestandteilen, wie etwa Blütenextrakten oder Hölzern, in Verbindung mit Alkohol bestehen.

Allerdings werden in der Realität viele Bestandteile benutzt, welche tierischen Ursprungs sind und die zudem auch noch völlig sinnloserweise an Tieren getestet wurden bzw. immer noch werden!

Beispielsweise befindet sich in diversen Parfüms „Ambra“. Dabei handelt es sich um einen Stoff, der aus den Gedärmen von Pottwalen entnommen wird. Das dazu reihenweise die Tiere sinnloserweise getötet werden, sollte wohl auch jedem klar sein. Auch „Lanolin“ wird im kosmetischen Bereich häufig eingesetzt und findet so auch seinen Weg in die exklusiven Düfte der Welt. Dabei handelt es sich um einen Stoff, der aus den Talgdrüsen von Scharfen entnommen wird. Ebenso müssen die Bieber für die Produktion von „normalen“ Parfums leiden. Denn sie scheiden in ihrem Urin einen Stoff namens “Castoreum” aus. Damit markieren sie in freier Wildbahn ihr Revier und pflegen gleichzeitig ihr Fell. Das Sekret ist allerdings überflüssigerweise auch für die Parfumindustrie wichtig. Dafür müssen dann allerdings Tausende und Abertausende von Bibern ihr Leben lassen. Denn die Düse, welche das Sekret produziert, muss entnommen werden.

Dabei handelt es sich jetzt nur um drei Beispiele. Die Liste würde sich jedoch noch um etliche erweitern lassen. Als absoluter Tierfreund und Tierschützer verzichte ich an dieser Stelle auf weitere Ausführungen, sinnloser und völlig überflüssiger Tierpräparate in „normalen“, ach so teuren Luxusparfums.

Ein veganes Parfum verzichtet komplett auf tierische Bestandteile und solche, für die jemals ein Tier leiden musste!

Es gibt ja mittlerweile (und gab es eigentlich immer schon) genügend Möglichkeiten, tierische Stoffe durch synthetische Stoffe zu ersetzen. Dem Geruch tut dies keinen Abbruch, ganz im Gegenteil. Ein veganes Parfum wird immer ohne Tierversuche hergestellt!

 

 

Veganes Parfum wird immer beliebter

Immer mehr Personen werden sich bewusst, dass ein Leben auch völlig ohne tierische Produkte möglich ist.

Ganz besonders in der Kosmetik und bei Parfums ist es vollkommen schwachsinnig, immer und immer wieder Substanzen zu testen, die schon 1000-fach zuvor getestet wurden!

Für einen Lippenstift müssen Tiere leiden und sterben? Nur weil die Hersteller immer noch solche irrsinnigen Tierversuche durchführen? Da sage ich nur mit vollster Überzeugung: „PFUI SCHÄMT EUCH! EINFACH WIEDERLICH!!“ Das ist in der heutigen Zeit wirklich völlig unnötig!

Noch vor einigen Jahren waren Veganer die absolute Ausnahme. Mittlerweile nimmt die Anzahl der vegan lebenden Personen und damit das Bewusstsein zu tierfreundlichen Produkten jedoch zum Glück stark zu.

Neben den veganen Lebensmitteln steigt deshalb auch die Anzahl an veganen Parfums und Kosmetika deutlich an. Mittlerweile haben auch die großen Unternehmen und Konzerne erkannt, dass der Markt in diesem Segment deutlich gewachsen ist. Auch wenn nahezu alle bekannten großen Markenhersteller ihren Käufer noch tierische Produkte anbieten und auch keine expliziten vegane Parfumalternativen produzieren, ist die Auswahl an veganen Parfums größer, als meist angenommen.

Deshalb findet sich auch problemlos für jeden ein passender Duft, unabhängig davon, ob dieser eher lieblich, oder schwer und orientalisch, sein soll. Da es sich dabei nur selten um Produkte von bekannten Marken handelt, sind die veganen Parfums meist sogar preisgünstiger.

Schauen Sie sich doch mal einen interessanten Filmbeitrag über die Herstellung und die eigentlichen Herstellungskosten eines Parfums an.

Den Beitrag dazu finden Sie > hier <

Wir bieten Ihnen 33 Top aktuelle vegane Düfte für Damen und Herren in höchster EdP Intense Qualität an, die auch Ihre Nase verzaubern wird!

Testen Sie uns und retten Sie damit künftig die Tiere. Gleichzeitig sparen Sie dabei auch noch kräftig, denn im Vergleich zu 50 ml EdT, was im Handel leicht an die 100 Euro kostet, bekommen Sie unser veganes Parfum für nur 26,90 €  in einem exklusiven, sehr hochwertigen 75 ml Glasflacon aus Venedig.

Veganes Parfum

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Beratungstermin an, einer unserer Vertriebspartner ist ganz bestimmt auch in Ihrer Nähe:

Oder rufen Sie uns an: 04186 8958 718

Kommentare sind geschlossen.

  •