•  

     

Unterschied Eau de Toilette und Eau de Parfum

reines Parfum

Unterschied Eau de Toilette und Eau de Parfum

 

 

Es kommt auf die Duftbasis / Duftzusammensetzung an

Sie haben sich garantiert schon gefragt, wo der Unterschied Eau de Toilette und Eau de Parfum liegt. In den Parfümerien gibt es den gleichen Duft oftmals als Eau de Toilette und als Eau de Parfum.

Dass der Preis sich unterscheidet, dass haben Sie sicher schon bemerkt.

Aber die große Frage ist ja jetzt, wieso ist das Eau de Parfum teurer als das Eau de Toilette?

Vom Duft her sind beide Varianten gleich, nur die Duftkonzentration ist beim EdP deutlich höher. Das EdP wird deutlich intensiver wahrgenommen als das EdT.

Das wiederum liegt an der Konzentration der Parfumöle. Eau de Toilette verfliegt wesentlich schneller als Eau de Parfum.

Darin liegt der große Unterschied Eau de Toilette und Eau de Parfum!

Der Parfümölanteil bei einem Eau de Toilette liegt bei gerade einmal 6-9%. Der Duft des EdT verfliegt deutlich schneller und ist weniger intensiv.

Wenn also weniger Duftöle enthalten sind, dann ist automatisch der Alkohol- und Wasseranteil höher.

Beim Eau de Parfum hingegen liegt die Konzentration schon bei 10-14%.

Somit ist das EdP deutlich intensiver und langanhaltender als das EdT. Damit begründet sich auch der höhere Preis für das Eau de Parfum.

Vom Eau de Parfum tragen Sie weniger auf, es ist dadurch viel ergiebiger.

 

 

Den Unterschied Eau de Toilette und Eau de Parfum kennen Sie nun, aber es gibt ja auch noch andere „Duftarten“

Eau de Solide (EdS)

Eau de Solide (EdS), Splash Cologne, Edition S, Splash Perfumes (Parfumölanteil 1–3 %). „EdS“ ist ein eingetragenes Warenzeichen. (Angaben von Wikipedia) Es ist somit die schlechteste Qualität, wobei mir ein EdS bisher noch nie unter gekommen ist. Somit kann ich auch nichts Genaues zum Anhalten des Duftes sagen… Nur wenn EdC schon kaum anhält, dann wird es hier wohl nicht gerade besser sein!

Eau de Cologne (EdC)

Oftmals verwechselt wird das Eau de Cologne (EdC) mit echt Kölnisch Wasser, dem 4711 Duft (der ein eingetragenes Warenzeichen ist).

Eine Eau de Cologne ist die zweitschlechteste Variante der Parfums. Die Duftölkonzentration ist zwar mit 3-5% doppelt so hoch wie beim EdC, aber trotzdem verfliegt de Duft im Nu. Es war früher ursprünglich nur als „Erfrischungswasser“ gedacht. Trotzdem gibt es auch heutzutage noch viele Parfums als Eau de Cologne.

Ich persönlich ziehe die höhere Konzentration der Duftöle vor, denn dann ist auch gewährleistet, dass ich nicht eine Flasche EdC pro Tag verbrauche 🙂

Eau de Parfum Intense (EdP Intense)

Das Eau de Parfum Intense ist seit Anfang 2016 als bessere Qualität des Eau de Parfum vereinzelt erhältlich. Der Parfumölanteil liegt hier bei 20% und ist sehr langanhaltend. Es wird noch als Zerstäuber angeboten, im Gegensatz zum reinen Parfum. Die Preise für 50 ml EdP Intense liegen ab 100,– Euro aufwärts.

 

 

Parfum

Wo ich dann auch schon bei der höchste Qualität (zumindest bis Ende 2015) eines Parfums bin. Dem „reinen“ Parfum. Wobei das natürlich nicht stimmt, denn der Anteil an Duftölen ist hier immerhin schon bei 15-30% und damit deutlich über dem EdP. Ein Parfum gibt es nicht als Zerstäuber.

Parfum Intense

Bis zu 40% Duftölanteil zeichnet diese höchste Qualitätsstufe des Parfums aus und ist damit die höchste Konzentration am Markt überhaupt. Allerdings dann auch kaum noch bezahlbar. Es gibt kaum Düfte, die überhaupt in dieser Qualität angeboten werden. Die Nachfrage ist sehr gering, allein deswegen sind die Preise dafür schon nahezu unerschwinglich. Hinzu kommt, dass ab einer Duftölkonzentration über 20% das Risiko allergischer Reaktionen deutlich ansteigt. Deswegen ist das Eau de Parfum Intense die beste Wahl!

 

Das neue Eau de Parfum Intense ist meine absolute Empfehlung für den alltäglichen Gebrauch. Die Duftölkonzentration ist mit 20% vollkommen ausreichend. Der Duft des EdP Intense hält teilweise bis zu 24 Stunden und länger.

 

 

Wir bieten derzeit 36 erstklassige EdP Intense Düfte für Damen und Herren an.

Die Preise für ein EdP Intense fangen im „normalen“ Handel bei 100,– Euro für 50 ml EdP Intense an.

Da wir das Parfum direkt beim Hersteller beziehen und somit der ganze Großhandel, Zwischenhandel, Einzelhandel, das Transportwesen und die Werbung wegfallen, können wir unseren Kunden diese hervorragende Qualität unserer Düfte zu einem wirklich unglaublichen Preis anbieten.

Ein Hauch von Luxus für wenig Geld:

Parfum

75 ml Eau de Parfum Intense für nur 26,90 Euro!

36 tolle verschiedene Damen und Herren Düfte stehen dabei zur Auswahl.

Der einzige „Nachteil“ ist, dass es diese Düfte einer neuen kleinen deutschen Parfummanufaktur nicht im „normalen“ Handel gibt. Somit können Sie die auch nicht im Laden testen.

Wir unterhalten aber ein Netz an Vertriebspartnern, sehr wahrscheinlich ist auch einer davon in Ihre Nähe.

Für den Fall, dass in Ihrer Region noch keiner unserer Vertriebspartner erreichbar sein sollte, haben Sie die Möglichkeit, kostenlos sich ein Proben-Set zu bestellen. Das kommt dann gratis bequem zu Ihnen nach Hause und Sie können in aller Ruhe die tollen Düfte ausprobieren.

Sicher ist auch Ihr zukünftiger Lieblingsduft dabei!

Suchen Sie hier einen unserer Vertriebspartner in Ihrer Nähe. Sie erfahren dann alles weitere per E-Mail von uns.

Wenn Sie einmal Ihren persönlichen Duft gefunden haben, können Sie diesen lebenslang zum sagenhaften Mini-Preis bekommen:

Mit diesem Beitrag kennen Sie jetzt die Unterschiede zwischen den einzelnen Parfumqualitäten und den Unterschied Eau de Toilette und Eau de Parfum.

Kommentare sind geschlossen.

  •